Automation

Die Automation von Toranlagen ist allgegenwärtig. Der Komfort wird durch ein Tor, welches bequem vom Fahrzeug aus geöffnet werden kann, enorm gesteigert. Ein Aussteigen aus dem Fahrzeug erübrigt sich.
Durch die Automation wird es oftmals erst möglich, ein Areal geschlossen zu halten. Denken Sie an ein Firmengelände: Manuelle Tore werden oft am morgen geöffnet und am Abend geschlossen. Der Aufwand für ein manuelles Öffnen und Schliessen bei jeder Durchfahrt würde ins Unermessliche steigen.

Technik und Sicherheit

Die reine Motorisierung von einer Toranlage ist keine Herausforderung. Doch der Betrieb muss sicher sein. Unter allen Umständen muss gewährleistet sein, dass sich keine Personen verletzen können. Wir legen ein sehr grosses Augenmerk auf die Sicherheit. Unsere Toranlagen werden CE-konform hergestellt und in Verkehr gebracht. Bei Ihnen als Kunde kommen die Konformitätserklärung und die CE-Kennzeichnung am Produkt an. Im Hintergrund werden bei uns Risikoanalysen und CE-Bewertungen gemacht, Sicherheitselemente angebracht und umfangreiche Dokumentationen erstellt.

Wir finden die passende Lösung, egal ob Areal-, Schiebe-, Flügel-, Sektional-, Roll- oder Garagentor. Wir automatisieren vom kleinen Gartentor bis zu riesengrossen Gefängnistoranlagen.

Selbstverständlich bieten wir zu unseren Torprodukten den passenden Antrieb. Genauso können wir aber auch bestehende Tore automatisieren. Fragen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.


Bedienung

Der Art von Bedienungsmöglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt. Sehr weit verbreitet sind Funkfernsteuerungen und Schlüsselschalter. Mit dem Schlüsselschalter können Sie passend zu Ihrer Schliessanlage sehr genau bestimmen, wer das Tor bedienen kann.

Zeitschaltuhren ermöglichen eine permanente Öffnung von einem Tor. So kann z.B. bei einer Einstellhalle eine Viertelstunde vor Arbeitsbeginn das Tor offen gehalten werden. So kann ein Beitrag zur Umwelt geleistet werden. Die Bewegungszyklen können verringert werden.

Taster, Fingerprintleser, allgemeine Biometrie-Erkennungssysteme, Badgelesesysteme, etc. können die Bedienungsmöglichkeiten ergänzen.

Per SMS oder App kann das Tor selbst aus grosser Entfernung geöffnet werden. Sogar Rückmeldungen an ein Handy per SMS oder App, ob das Tor offen steht oder geschlossen ist, sind möglich.

Senden Sie uns Ihre Frage oder Nachricht zu Automation

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonnummer

Die Nachricht wird an das

HSB - Team info@hsb-bern.ch gesendet.

Wir bearbeiten diese so rasch wie möglich.

Ihre Nachricht